Fortaleza de Beliche

Die Fortaleza de Beliche liegt an der Straße (N268) zwischen Sagres und dem Cabo  de São Vicente.

Koordinaten: 37°01'37.4"N 8°58'56.2"W

Das Fort wurde 1587 von dem Seefahrer Sir Francis Drake bis auf die Kapelle Santa Catarina zerstört und 1632 wieder aufgebaut. Beim großen Erdbeben von 1755 wurde es erneut völlig zerstört.

Nachdem es fast 200 Jahre in Trümmern gelegen hat, wurde es 1960, zum 500 Todestag von Heinrich dem Seefahrer, restauriert.