Markt in Olhão

Die  Markthallen in Olhão sind von Montag bis Samstag ab 7:30 Uhr geöffnet.  

Die Hallen liegen direkt an der Hafen-Promenade und sind durch die Straße >Avenida 5. Outubro< von der Innenstadt und Fußgängerzone getrennt.

Koordinaten: 37°01'25.4"N 7°50'27.8"W

An der Promenade stehen Parkplätze (teilweise gegen Gebühr) zur Verfügung.

Die beiden identischen Hallen liegen nebeneinander, die westliche Halle ist Fisch vorbehalten. 

Um den eigentlichen Markt herum sind verschiedene Geschäfte und Cafés in die Halle integriert und von innen und außen erreichbar.  

Die Frische, die Qualität und die Auswahl an Fisch sind beeindruckend. Viele unbekannte, aber sehr schmackhafte Sorten sind im fangabhängigen Angebot.

Gelernt ist gelernt. Mit geübten Handgriffen ist der Fisch in wenigen Minuten gesäubert, entschuppt und küchenfertig portioniert.

↑ zurück zum Seitenanfang ↑ 

Das knackfrische Gemüse und Obst kommt aus der Region. Das Angebot richtet sich nach der Jahreszeit. 

Zwei Ernten an Zitrusfrüchten pro Jahr (April und Dezember) garantieren frische Produkte über das ganze Jahr.

↑ zurück zum Seitenanfang ↑

Fleischwaren in TOP Qualität. Hier werden noch alle Teile der Tiere verwendet. So liegen auch frische Zunge und dergleichen in der Auslage.

Der bekanntermaßen gute Schinken, die würzige Chouriço und verschiedene Sorten an Käse werden angeboten.

↑ zurück zum Seitenanfang ↑

Getrocknete Kräuter, regionale und internationale Gewürzmischungen sowie verschiedene Teesorten werden abgepackt oder offen verkauft.

Honig, Gebäck, getrocknete Feigen und Piri-Piri (Chili) Sauce gehören auf jeden Markt der Algarve.

↑ zurück zum Seitenanfang ↑

Auch außerhalb der Hallen bieten Händler verschiedene Waren an.

An Samstagen werden an der Promenade viele Stände aufgebaut.

↑ zurück zum Seitenanfang ↑