Quinta do Lago
Resort

Das Quinta do Lago Resort gehört zur Gemeinde Almancil im Kreis Loulé.

Koordinaten: 37°03'40.9"N 8°01'44.4"W

Mit dem Bau des Luxus-Resorts wurde Anfang der 1970er Jahre auf einer 550 ha großen Quinta begonnen. 1974 waren bereits die Brücke zum Strand sowie die ersten Häuser fertig.

Im Jahr 1976 wurden die "portugiesisch Open" (Golf) zum ersten Mal in Quinta do Lago veranstaltet. 

Die Anlage verfügt über 3 Golfplätze mit jeweils 18 Löchern.

Eines der ersten Bauwerke in den 70er Jahren war diese Holzbrücke. Sie führt über eine Lagune zum Praia da Quinta do Lago.

Im Resort stehen den Besuchern Parkplätze mit Sonnenschutz zur Verfügung. Die ursprüngliche Quinta wurde in ein Restaurant umgebaut.

Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, und das ganze Jahr blüht es in den unterschiedlichsten Farben .

Das resorteigene Shoppingcenter bietet abgesehen vom täglichen Bedarf auch Luxusartikel und eine Vielzahl von Restaurants und Cafés.

Großzügig und in einem Top-Zustand präsentiert sich die Anlage den internationalen Besuchern.

Bekannte Persönlichkeiten sind hier zu Hause oder auf Besuch.

Die Bronzefiguren lockern den Eindruck von Reichtum und Unnahbarkeit etwas auf.

Ein privates "bescheidenes Häuschen"; das Angebot an Immobilien ist so beeindruckend wie die Preise.