São Brás de Alportel
Ort

São Brás de Alportel ist eine Stadt und die einzige Gemeinde (etwa 11.000 Einwohner) im gleichnamigen Kreis.

Koordinaten: 37° 9′ N, 7° 53′ W 

Der Ort liegt an der Kreuzung von der N270 und der N2.

Die Region um die Stadt ist seit der Altsteinzeit besiedelt, wie Funde belegen. Ab dem 2. Jahrhundert v. Chr. lebten Römer in dieser Gegend. Gräber, eine Villa und Reste einer Römerstraße sind aus dieser Zeit erhalten geblieben.

Der Kreis São Brás grenzt nicht an den Atlantik und hat somit auch keinen Strand. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, lohnt sich ein Besuch der Stadt und der Gegend. Im Ort oder im Umland bekommt man für 5 - 8 € ein gutes und reichhaltiges Mittagessen. Zudem sieht man hier noch das typische und ursprüngliche Leben an der Algarve.

In der Câmara Municipal werden sowohl der Kreis, die Gemeinde als auch die Stadt São Brás de Alportel verwaltet.

Der alte Stadtkern ist sehenswert, Parkplätze sind vorhanden, aber aufgrund der engen Straßen knapp bemessen.

Die Bibliothek in São Brás befindet sich in dem historischen Bereich des Ortes nahe der Kirche.

Immer wieder findet man grüne Oasen im Stadtbild. 

Straßencafés gibt es überall im Ort. Dazu gibt es Banken, die Post, verschiedene Supermärkte und eine Vielzahl gastronomischer Betriebe.

Die betriebsame Hektik der Küstenstädte und Urlaubsorte fehlt hier fast ganz, es ist angenehm entspannend.

Kork war ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region. Der Tourismusverband bietet eine interessante Cork-Factory-Tour an, die bereits ab 2 Personen und in verschiedenen Umfängen gebucht werden kann.

Im älteren Teil des Ortes sieht man häufig kleine Wohnviertel in gepflegten Gärten. Der neuere Teil der Stadt besteht aus modernen Apartmenthäusern. Im Umland gibt es viele Einfamilienhäuser und Villen mit Pools.

↑ TOP ↑

Piscinas Descobertas

öffentliches Schwimmbad

Das öffentliche Freibad ist gut ausgeschildert. Zudem gibt es Parkmöglichkeiten.

Es befindet sich direkt südlich des Jardim da Verbena und des Centro de Artes.

↑ TOP ↑

Centro de Artes

Kunstzentrum und Touristeninformation

Im Kunstzentrum finden wechselnde Ausstellungen lokaler Künstler statt. Zudem werden Erzeugnisse aus der und viele interessante Informationen über die Region angeboten.

Koordinaten: 37°09'02.8"N 7°53'13.5"W

Das Zentrum liegt an einem Garten (Jardim da Verbena), in dem das ganze Jahr blühende Pflanzen wachsen.

Der Eintritt ist frei.

↑ TOP ↑