São Marcos da Serra

São Marcos da Serra (etwa 1.300 Einwohner) ist ein Ort und eine Gemeinde im Kreis Silves. Nah der Landstraße IC1 und der Autobahn A2 und im Norden der Algarve gelegen, verläuft das Leben ruhig, und es ist alles noch sehr ursprünglich.

TIPP:
Die N267 Richtung Monchique ist eine erst vor wenigen Jahren fertiggestellte Straße durch die Berge mit vielen Aussichtspunkten.

Koordinaten: 37° 22′ N, 8° 23′ W  

Am Ortseingang, Technik der Wasserförderung, eingeführt zur Zeit der Mauren.  

Dr. Antonio Bernadino Ramos, ein bekannter Arzt, der hier lebte und arme Leute behandelte. 

Hier ist es ländlich und ruhig. 

Die Kirche ist aus dem frühen 17. Jahrhundert.