Vila Real de Santo António
Landkreis

Der Landkreis Vila Real de Santo António  (ca. 19.500 Einwohner) besteht aus den drei Gemeinden Vila Real de Santo António, Monte Gordo und Vila Nova de Cacela.

Das Territorium des Kreises besteht aus 2 Teilen, die nicht zusammenliegen.

Die Gemeinden Vila Real (inkl. der Kreisstadt) und Monte Gordo liegen im Südosten der Algarve und grenzen östlich an den Rio Guadiana, südlich an den Atlantik und westlich sowie nördlich an den Landkreis Castro Marim. Die Gemeinde Vila Nova de Cacela ist durch eine etwa 3 km breite Landzunge des Kreises Castro Marim vom Kerngebiet getrennt und grenzt im Westen an den Kreis Tavira.

Adresse der Verwaltung:
Câmara Municipal de Vila Real de Santo António · Praça Marquês de Pombal ·
8900-231 Vila Real de Santo António