Alferce

Der Ort und die Gemeinde Alferce (ca. 450 Einwohner) liegen etwa 8 km östlich der Kreisstadt Monchique an der N267 in den Bergen der > Serra de Monchique <.

Koordinaten: 37° 20′ N, 8° 29′ W 

Der zentrale Platz des Ortes ist die Kirche > Igreja Matriz de São Romão de Alferce < aus dem 16. Jahrhundert. Direkt an der Kirche (ehemaliges Pfarrhaus) ist ein kleines regionales Museum untergebracht.

Die Kirche und Museum sind nur zur Messezeit an Sonntagen zu besichtigen.

Mit Azulejos wird das ländliche Leben in und um Alferce dargestellt.